Zum Hauptinhalt springen

19. Juni 2024 | 11:00-13:30 Uhr | Zoom

Entdecken Sie neue Kooperationsmöglichkeiten! Kreatives Europa KULTUR ist das Kulturförderprogramm der EU und unterstützt grenzübergreifende Projekte mit mindestens drei Partner aus drei verschiedenen Ländern. Dabei reicht das Programm über die EU hinaus – bei unserer Online-Veranstaltung „Creative Europe beyond the EU“ am 19. Juni stehen daher Albanien, Armenien, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Kosovo, Montenegro, Nordmazedonien, Serbien, Ukraine und Tunesien im Mittelpunkt. Diese 10 Länder sind auch alle Teil des EU-Kulturförderprogramms Kreatives Europa KULTUR und dort können Sie potenzielle Partner für Ihr Kooperationsprojekt finden.  

Das Ziel unserer Veranstaltung am 19. Juni 2024 ist, Ihnen die Bandbreite der Kooperationsmöglichkeiten im Programm zu zeigen. Neben 27 EU-Mitgliedstaaten und drei EWR-Staaten können Ihre potenziellen Partner auch außerhalb der EU ansässig sein.

Wir laden Sie ein, bei unserer Online-Veranstaltung eine Kulturorganisation aus jedem Land kennenzulernen und mehr über die dortige Kulturszene und Kooperationsmöglichkeiten zu erfahren. Wir geben Ihnen einen kurzen Einblick in das Programm Kreatives Europa KULTUR und in den Förderbereich Europäische Kooperationsprojekte. Danach gibt es in Break-Out Rooms genug Zeit für Fragen und Vernetzung, sowohl mit den Pitchers als auch weiteren Organisationen.  

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Zur Anmeldung