Termine

Verpassen Sie nicht unsere Seminare & Veranstaltungen und melden Sie sich am besten jetzt schon an!

„KREATIVES EUROPA fördert Kultur. Wir erklären wie!“ 2 eintägige Seminare zur Kulturförderung der EU

Datum: 01.09.2020 - 02.09.2020

KREATIVES EUROPA ist das aktuelle Förderprogramm der EU für den Kultur- und Kreativsektor. Die zwei eintägigen und inhaltsgleichen Seminare befassen sich explizit mit dem Teilprogramm KULTUR, das für Projekte aus allen Kultursparten, ausgenommen des audiovisuellen Sektors, offensteht.

Seminarinhalte:

  • Einführung: Welche Ziele hat das Programm? Welche Aufgaben erfüllt der CED KULTUR?
  • Kulturpolitscher Hintergrund: Wie und was fördert die EU im Kultur- und Kreativsektor?
  • Teilprogramm KULTUR: Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Wie stelle ich einen Antrag?
  • Zu Gast: Eine geförderte Institution stellt sich vor. Am 01. September: Lisette Reuter, Un-Label Performing Arts Company aus Köln und am 02. September: Janna Hadler & Sascha Düx, ROOTS & ROUTES Cologne e. V.
  • Praktischer Teil: Was macht eine gute Projektbeschreibung aus?

Der Schwerpunkt des Seminartages liegt dabei auf dem dritten Punkt, in dem es ausführlich um den Förderbereich Europäische Kooperationsprojekte gehen wird.

Zielgruppe
Die eintägigen und inhaltsgleichen Seminare richten sich an Einsteiger*innen und solche, die ihre Kenntnisse aktualisieren bzw. vertiefen wollen. Auch wenn nur Organisationen und Einrichtungen antragsberechtigt sind, profitieren vom Seminar auch einzelne Kulturakteur*innen aller Sparten (Ausnahme: reine Filmbranche) sowie Multiplikator*innen, z.B. aus Beratungsbüros oder der Verwaltung.

*** Es gibt nur noch sehr wenige Plätze an beiden Tagen***

***Bitte geben Sie an, für welchen der beiden Tage Sie sich anmelden möchten***

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 




Seite 1 von 1 1