Kooperationsprojekte mit Australien und Kanada: Antragsunterlagen veröffentlicht

07.01.2013

07.01.2013 - Bis zum 3. Mai 2013 können sich Kulturakteure aus den 37 förderfähigen Ländern bewerben, die ein Kooperationsprojekt mit Partnern in Australien und/oder Kanada durchführen möchten. Die EU möch­te mit die­ser För­de­rung zur Ko­ope­ra­tion zwi­schen Kul­tur­or­ga­ni­sa­ti­on­en aus Teil­neh­mer­län­dern und Kul­tur­ak­teur­en aus Australien und Kanada an­re­gen und zur Ver­stän­di­gung der Völ­ker in der Welt bei­tra­gen so­wie zur bes­ser­en Kennt­nis der eu­ro­pä­isch­en Kul­tur in den beiden ausgewählten Drittländern. An den Kooperationsprojekten müssen mindestens drei Kulturträger aus den 37 förderfähigen Ländern teilnehmen sowie mind. eine weitere Organisation aus Kanada oder Australien. Die Fördersumme liegt zwischen 50.000 Euro und 200.000 Euro. Die Projekte dürfen frühestens November 2013 starten und max. 24 Monate dauern. Die entsprechenden Antragsunterlagen wurden jetzt veröffentlicht. mehr