Ausschreibungen für Kooperationsprojekte und Europäische Netzwerke veröffentlicht

08.06.2021

Die vier Hauptförderbereiche im Teilprogramm Kreatives Europa KULTUR werden fortgesetzt: In den Förderbereichen Kooperationsprojekte und Europäische Netzwerke wurden am 08. Juni die Ausschreibungen veröffentlicht. In den Förderbereichen Literaturübersetzungen und Plattformen erfolgen die Ausschreibungen in Kürze. Nachfolgend können Sie die wichtigsten Details zu den bereits veröffentlichten Ausschreibungen nachlesen.


Europäische Kooperationsprojekte

Ausschreibungsfrist: 7. September 2021 (17:00 MEZ)

Bekanntgabe der Ergebnisse: Februar 2022

Förderzeitraum:
max. vier Jahre

Förderkategorien:

  • Kleine Kooperationsprojekte: mind. drei Partner aus mind. drei teilnahmeberechtigten Ländern; Ko-Finanzierungsrate max. 80 Prozent der förderfähigen Kosten bzw. max. 200.000 Euro

  • Mittlere Kooperationsprojekte: mind. fünf Partner aus mind. fünf teilnahmeberechtigten Ländern: Ko-Finanzierungsrate max. 70 Prozent der förderfähigen Kosten bzw. max. 1 Mio. Euro

  • Große Kooperationsprojekte: mind. zehn Partner aus mind. zehn teilnahmeberechtigten Ländern; Ko-Finanzierungsrate max. 60 Prozent der förderfähigen Kosten bzw. max. 2 Mio. Euro

Inhaltliche Prioritäten:

  • Publikumsentwicklung
  • Soziale Inklusion
  • Nachhaltigkeit
  • Neue Technologien
  • Internationale Dimension
  • Sektorspezifische Prioritäten: Buchsektor, Musik, Architektur und Kulturerbe

>> Mehr Informationen zum Förderbereich der Europäischen Kooperationsprojekte

Weitere Informationen und die Antragsunterlagen sind zudem im Funding & Tenders Portal (FTOP) verfügbar:

>> Kleine Kooperationsprojekte
>> Mittlere Kooperationsprojekte
>> Große Kooperationsprojekte


Europäische Netzwerke

Ausschreibungsfrist: 26. August 2021 (17:00 MEZ)

Bekanntgabe der Ergebnisse: Oktober 2021

Förderzeitraum: max. drei Jahre (2021-23), rückwirkende Anerkennung von Kosten ab 01.01.2021

Fördersumme: max. 80 Prozent der förderfähigen Kosten bzw. max. 825.000 Euro über den Zeitraum von drei Jahren

Inhaltliche Prioritäten:

  • Publikumsentwicklung
  • Kapazitätenaufbau
  • Nachhaltigkeit
  • Technologien und Wettbewerbsfähigkeit

>> Mehr Informationen zum Förderbereich der Europäischen Netzwerke

Weitere Informationen und die Antragsunterlagen sind zudem im Funding & Tenders Portal (FTOP) verfügbar:

>> Mehr Informationen


Weitere Ausschreibungen im Überblick:

  • Pan-European Cultural Entities

Ausschreibungsfrist: 26. August 2021

>> Mehr Informationen zum Call

  • Innovation Lab

Ausschreibungsfrist: 05. Oktober 2021

>> Mehr Informationen zum Call

+++Hinweis: In den Förderbereichen Literaturübersetzungen und Plattformen werden die Ausschreibungen in Kürze veröffentlicht+++