Sonstige

Ver­an­stal­tung­en für EU-weit tä­tige Kul­tur­ma­na­ger und Künst­ler, Ter­mine im Rah­men von ge­för­dert­en Pro­jek­ten so­wie sons­tige Kul­tur­ver­an­stal­tung­en mit eu­ro­pä­ischer Aus­rich­tung.

Europäische Konferenz zur Soziokultur in ländlichen Räumen

Datum: 25.10.2017 - 27.10.2017
Ort: Hildesheim

Unter dem Titel "Artistic Processes and Cultural Participation - New Perspectives for Rural Development" veranstalten das European Network of Cultural Centres (ENCC), das durch KREATIVES EUROPA - KULTUR gefördert wird, und das Institut für Kulturpolitik der Uni Hildesheim eine dreitägige europäische Konferenz. Akteure der Soziokultur, Forschende, Studierende, kulturpolitische Entscheider und Akteure ländlicher Entwicklung sind eingeladen, dort über Potentiale und Herausforderungen der partizipativen Kulturarbeit in ländenlichen Räumen zu diskutieren. So sollen neue Strategien, Positionen und Netwerke entstehen, um gemeinsam neue Gestaltungsmöglichkeiten für die ländlichen Räume Europas zu finden. Opens external link in new windowmehr




Konferenz „HIDDEN VALUES - Mehr wert als Geld?“

Datum: 27.10.2017
Ort: Essen

In der Kreativwirtschaft haben sich Applaus, Likes und Starkult bereits als wertvolle Maßstäbe für Erfolg etabliert und wurden als Währung erkannt, der eine ähnliche Bedeutung wie Geld beigemessen wird. Setzt sich dieser Trend nun auch in Wirtschaft und Gesellschaft fort und wie kann eine zukünftige Wirtschaftsdynamik der vielen Werte und Währungen aussehen? Diese Fragen und neue Formen des Handelns mit Aufmerksamkeit, Beziehungen und Daten stehen im Mittelpunkt der Konferenz „HIDDEN VALUES“, die von CREATIVE.NRW organisiert wird. Opens external link in new windowmehr



Tagung „Kommunen sagen Ja zu Europa - Neue Impulse für Austausch, Begegnung und Vernetzung“

Datum: 08.11.2017
Ort: Wiesbaden

Wie kann grenzübergreifende Partnerschaftsarbeit zwischen Städten und Gemeinden, Jugend- und Bildungseinrichtungen wiederbelebt, weiterentwickelt und nachhaltig gestaltet werden? Darauf versucht die Tagung, die von der Deutschen Sektion des Rats der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) in Zusammenarbeit mit den drei nationalen Kontaktstellen der EU-Förderprogramme „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ sowie ERASMUS+ JUGEND IN AKTION und ERASMUS+ Erwachsenenbildung und Berufsbildung veranstaltet wird, Antworten zu geben. Sie richtet sich an Mitarbeiter/innen kommunaler Verwaltungen aus den Fachbereichen Internationales, Städtepartnerschaften sowie Jugendarbeit und Bildung u.a. Neben Informationen zum EU-Programm ERASMUS+, mit den Bereichen JUGEND IN AKTION, Berufliche Bildung und Erwachsenenbildung, sowie dem Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ stehen Best-Practice-Beispiele auf dem Programm, die durch Bündelung und Vernetzung, aber auch durch eine aktuelle thematische Ausrichtung ihre transnationale Kooperation attraktiv und nachhaltig gestalten. Opens external link in new windowmehr




Konferenz „Co*Opera*tion: Social and emotional learning through opera, music and dance“

Datum: 23.11.2017 - 25.11.2017
Ort: Düsseldorf und Duisburg

Vom 23. bis 25. November 2017 findet die diesjährige Herbstkonferenz des Europäischen Netzwerkprojekts „European Network for Opera and Dance Education“ RESEO statt. In der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf wird es um die Konzipierung, Umsetzung und Herausforderung von Kooperationsprojekten gehen. Dabei liegt der Fokus auf Kulturprojekten im Bildungskontext. Opens external link in new windowmehr



Seite 1 von 1 1