Creative Climate Leadership

Projektkoordination: Julie's Bicycle (UK)
Partner: NORDKOLLEG Rendsburg GmbH (DE) /// Centar za internacionalnu kulturnu saradnju Krug (ME) /// COAL (FR) /// Foundation EXIT (RS) /// Kulturno izobrazevalno drustvo Pina (SI) /// On-the-move.org (BE)

Förderbereich: Kleine Kooperationsprojekte
Fördersumme: 199. 964 Euro
Gesamtvolumen: 279. 950 Euro
Gesamtdauer: 2016-2019

CCL ist ein europaweites, interdisziplinäres Programm, das darauf abzielt, eine Gemeinschaft von Kulturführern zu verbinden und sie in die Lage zu versetzen, eine aktive Führungsrolle bei der Gestaltung einer ökologisch nachhaltigen Zukunft für den europäischen Kultursektor zu übernehmen. Das Programm vermittelt die neuesten Erkenntnisse und bewährten Praktiken im Bereich des nachhaltigen Kulturmanagements in ganz Europa durch Konferenzen, Schulungen und ein politisches Labor, fördert die Entwicklung neuer Fähigkeiten, fördert Innovation und Zusammenarbeit und unterstützt Kulturschaffende und Politiker dabei, die Chancen für eine persönliche, künstlerische und berufliche Geschäftsentwicklung zu nutzen. CCL zielt darauf ab, den Wandel auf lokaler, nationaler, regionaler und europäischer Ebene zu beeinflussen. Die CCL-Schulungskurse und -Konferenzen ermöglichen transnationale Mobilität und Wissensaustausch in Person und online, fördern aber auch lokale Auswirkungen und längerfristige Initiativen, indem sie es den Teilnehmern ermöglichen, Lern- und Saatgut-Aktivitäten durch die CCL-Verbreitungsveranstaltungen und Climate Leadership Grants zu verbreiten. Die Programmpartner vertreten Organisationen, die sich für eine Allianz zwischen Kultur und ökologischer Nachhaltigkeit einsetzen, sowie europäische und regionale Netzwerke mit der Absicht, Ideen zu skalieren und Veränderungen auf strategischer und kulturpolitischer Ebene zu beeinflussen.

NORDKOLLEG Rendsburg GmbH
Marcus Hagemann
Tel.: +49 (0) 4331 1438 31
E-Mail: marcus.hagemann[at]arsbaltica[punkt]net

Zur Projektwebsite