Ganztägige Seminare "Kreatives Europa fördert Kultur. Wir erklären wie!"

10.01.2018

Im April und Mai veranstaltet der Creative Europe Desk KULTUR in Berlin und Bonn insgesamt drei inhaltsgleiche eintägige Seminare mit Trainingsworkshop. In Berlin findet ein Seminar am 17. April und ein weiteres am 18. April statt. Am 8. Mai wird dann das Seminar in Bonn veranstaltet.

Die Seminare bieten eine Einführung in das komplexe Thema EU-Kulturförderung und dessen Zielsetzung. Inhaltlich wird es vor allem um das Teilprogramm KULTUR in KREATIVES EUROPA gehen, das darauf ausgerichtet ist, im europäischen Kontext zusammen zu arbeiten, dabei die Professionalisierung der Kulturschaffenden und deren Mobilität zu unterstützen sowie neue Publikumsschichten zu erschließen. Grenzüberschreitende, möglichst innovative Kooperationsprojekte bilden das Kernstück des Teilprogramms KULTUR und stehen dementsprechend hinsichtlich Zielen, Förderkriterien und Antragsverfahren im Fokus der Seminare. Neben Hinweisen auf weitere Förderquellen gibt es nützliche Tipps aus der fast 20jährigen Beratungspraxis der Nationalen Kontaktstelle für die Kulturförderung der EU.

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Seminaren in Berlin

Weitere Informationen und Anmeldung zum Seminar in Bonn