Auswahlergebnisse für Literarische Übersetzungen 2017 veröffentlicht

28.11.2017

Die Exekutivagentur für Kultur, Bildung und Audiovisuelles (EACEA) hat die Ergebnisse der vergangenen Ausschreibungsrunde für zweijährige literarische Übersetzungsprojekte veröffentlicht. Einreichfrist war der 25. Juli 2017. Aus allen an KREATIVES EUROPA - KULTUR teilnahmeberechtigten Ländern wurden 227 Anträge eingereicht. Insgesamt 33 Verlage sollen nun eine Förderung für ihre Projekte erhalten. Dieses Jahr wurden keine Anträge aus Deutschland übermittelt. Opens external link in new windowmehr