CROWD

Creating Other Ways of Dissemination

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CROWD steht für "Creating other Ways of Dissemination" und genau damit beschäftigt sich das von KREATIVES EUROPA KULTUR geförderte Projekt - die Erschließung und Nutzung neuer Verbreitungsmethoden im Bereich Literatur. Es ist ein Vernetzungsprojekt der freien Literatur-Szene Europas. Unabhängige Veranstalter, Autorengruppen, Übersetzer und andere Literaturaktivisten bilden gemeinsam die CROWD, um sich gegenseitig organisatorische und infrastrukturelle Hilfe zu leisten und zusammen am Fundament eines vielgestaltigen, hierarchiefreien europäischen Literaturbetriebs zu arbeiten.

Mithilfe dieses Netzwerks werden unterschiedliche Möglichkeiten des Austauschs innerhalb der professionellen Literaturszene vorangetrieben und der Zugang für ein breiteres Publikum gestärkt. Neben innovativen digitalen Verbreitungsmethoden wie Literaturapps entwickelten die Projektpartner Forum Stadtpark Graz (Österreich), Nuoren Voiman Liitto (Finnland) und IDEOGRAMMA (Zypern) gemeinsam mit dem deutschen Antragsteller Lettrétage aus Berlin weitere dazu passende analoge Konzepte. Besonders erfolgreich und gleichzeitig Kern des Projekts war die "Omnibus-Reading Tour".  In zwölf Wochen sind insgesamt 100 Autoren mit einem Bus in Europa und Nachbarländern unterwegs gewesen. Von 37 Ländern durchquerte der Bus vierzehn europäische Staaten und machte in verschiedenen Städten Halt. Gemeinsam mit lokalen Partnern veranstaltete das Projektteam Lesungen, Workshops, Performances und Diskussionsrunden an den jeweiligen Stationen.

Unter dem Motto: "Literature knows no boundaries!" ermöglichte das Projekt CROWD einen regen Austausch unterschiedlicher Kulturen und Nationen über das Medium Literatur.

Projektkoordination: Lettrétage, Berlin (DE)
Partner: Forum Stadtpark (AT), Ideogramma (CY), Nuoren Voiman Liitto Ry (FI)

EU-Förderung: Programm KREATIVES EUROPA (2014-2020)
Förderbereich: Kleine Kooperationsprojekte
Fördersumme: 200.000 Euro
Gesamtvolumen: n/a
Gesamtdauer: 2014-2016

Kontakt
Lettrétrage e.V., Methfesselstr. 23-25, 10965 Berlin
Tel.: 030/692 4538
E-Mail: le(at)crowd-literature.eu

Zur Projektwebsite von CROWD