Newsletter 18/2012 - 20.08.2012

     

    Programm KULTUR (2007-2013)

    • Europa Nostra Ausschreibung 2013
    • Konferenzen der EU zum Thema Kulturhauptstadt und Audience Development - Registrierung offen!

    Programm KULTUR (2007-2013)

    Europa Nostra Ausschreibung 2013

    Der Preis der EU für das Kulturerbe / Europa Nostra Awards wird im Rahmen von KULTUR (2007-2013) jährlich verliehen, um bewährte Verfahren im Bereich Erhaltung des materiellen Kulturerbes zu identifizieren und zu fördern, den grenzüberschreitenden Austausch von Wissen und Erfahrung in ganz Europa anzuregen, das öffentliche Bewusstsein und die Wertschätzung für das europäische Kulturerbe zu erhöhen und durch Vorbildfunktion zu weiteren beispielhaften Initiativen im Bereich Kulturerbe zu ermutigen.

    Ausgezeichnet werden herausragende Leistungen zur Erhaltung des kulturellen Erbes in den folgenden Kategorien:

    1. Erhaltung
    2. Studien und wissenschaftliche Arbeiten
    3. Herausragende Leistungen von Einzelpersonen oder Organisationen
    4. Bildung, Ausbildung und Bewusstseinsbildung

    Zu den Kriterien für die Bewertung der Bewerbungen zählen ausgezeichnete Arbeiten und vorbereitende Forschungen sowie die Achtung künstlerischer, kultureller und gesellschaftlicher Werte, des Umfeldes, von Authentizität und Integrität. Ein besonderes Augenmerk wird ferner auf Nachhaltigkeit, Interpretation und Präsentation, Bildungsarbeit, Finanzierung und Management sowie gesellschaftliche Verantwortung gelegt. Bewerben können sich kleine wie große Initiativen, die lokal, national oder international ausgerichtet sein können. Die Bewerbungen sollten ein Leistungsniveau aufweisen, das in einem europäischen Kontext als herausragend betrachtet werden kann.

    Europa Nostra ist gestaffelt in Hauptpreise und weitere Auszeichnungen: Bis zu sechs Projekte erhalten einen Hauptpreis, der mit 10.000 Euro dotiert ist. Bis zu achtundzwanzig weitere Projekte erhalten Auszeichnungen.
    Die Bewerbungen können von jeder Person eingereicht werden, die eng mit dem Projekt verbunden ist, sofern vor der Anmeldung eine Genehmigung des Eigentümers des Gebäudes oder der Stätte, des Autors der Studie oder des Kandidaten eingeholt wurde. mehr
    Einreichfrist: 1. Oktober 2012
    Kontakt in Deutschland: Deutsche Stiftung Denkmalschutz / Holger Rescher

     

    Konferenzen der EU zum Thema Kulturhauptstadt und Audience Development - Registrierung offen!

    Der Entwurf des EU-Programms „Kreatives Europa“ für die Förderperiode 2014-2020, der Ende 2011 veröffentlicht wurde, betont u.a. die Bedeutung der Entwicklung und Erschließung neuer Publikumsschichten. Hierzu lädt die Europäische Kommission Kulturschaffende aus ganz Europa am 16. - 17. Oktober 2012 zu einer Konferenz nach Brüssel ein, in der die strategische Publikumsentwicklung von Kultureinrichtungen durch Kulturmarketing, Besucherforschung, Zielgruppenpositionierung und Kulturvermittlung thematisiert werden soll. Im Rahmen der Konferenz werden ebenfalls Projektbeispiele vorgestellt, die einen besonderen Beitrag zum Thema „Audience Development“ leisten, indem sie den praktischen Austausch von Strategien zur Publikumsentwicklung unterstützen. Am 15. Oktober findet zudem eine Konferenz statt, bei der die Europäische Kommission den neuen Vorschlag für die Zukunft der Europäischen Kulturhauptstädte vorstellen wird. Außerdem werden Vertreter von bisherigen und zukünftigen Kulturhauptstädten Praxisbeispiele vorstellen. mehr


    Besuchen Sie den Cultural Contact Point jetzt auch auf Facebook